Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren und Förderern.

 

Für unsere Arbeit und für die Motivation unserer Mitglieder ist Ihre Anerkennung, welche Sie uns durch Ihre Unterstützung zu teil werden lassen von unschätzbarem Wert.

 

Wichtige, einsatztechnische, Anschaffungen, wie in diesem Jahr zum Beispiel unser Einsatzleitwagen, wären ohne Ihre Hilfe und Unterstützung nicht möglich.

 

Der größte Teil der Sponsorengelder aus diesem Jahr fließt in die Re-Finanzierung, Ausrüstung und Unterhaltung unseres Einsatzleitfahrzeuges.

 

 

 

  • Rufname : CANIS Goslar 78-19-1
  • VW T4 Synchro

Einsatzleitwagen der Rettungshundestaffel 1 RHV Goslar

  • 4mtr BOS Funk
  • 2mtr BOS Funk
  • 2mtr Betriebsfunk ( 3 Wanderkanäle)
  • Telefon, Fax, Internetzugang
  • PC, Drucker. Kopierer
  • Zwei Funkarbeitsplätze
  • GPS Hundeortung
  • 700 Watt Aggregat zur autarken Bordstromversorgung
  • DC/AC Wandler 230 Volt / 200 Watt zum kurzfristigen Betrieb der EDV Technik
  • Erste Hilfe Rettungsrucksack nach DIN 13155
  • Bergetuch Mensch
  • Berge- und Abseilgeschirr Hund
  • Getränkekühlung für die Einsatzkräfte
  • 20 ltr. Frischwasser für die Hunde
  • Mobile Schnellaufbaukomposttoilette für die Einsatzkräfte
  • Faltzelt (Pavillon) 3x4 mtr.
  • Mobiler LED Scheinwerfer ( mit Akku- Notbetrieb)
  • PC Kartenmaterial TOP 25
  • Spezial topographische Kartensätze HARZ
  • 30 mtr pneumatischer FunkmasSpende der Firma Oppermann Funktrchnik Thale/Friedrichsbrunn
  • u.v.m.

..........Sponsor des 1.RHV Goslar e.V.
..........Sponsor des 1.RHV Goslar e.V.

Wir danken der Firma Oppermann-Telekom aus Thale/ Friedrichsbrunn für die funktechnische  Ausstattung unseres Einsatzleitwagens. Die Firma Oppermann-Telekom ist unser Fachhändler des Vertrauens für Betriebs- und Behördenfunk. Überzeugen Sie sich doch einmal selbst davon.


Das Steuerbüro sagt über sich selbst :

 

Steuerberatung ist Vertrauenssache.
Das Vertrauen dass Sie mir entgegenbringen weiß ich sehr zu schätzen und es ist für mich eine Verpflichtung diesem Vertrauen gerecht zu werden. Genau wie Ihr Hausarzt Sie „von Kopf bis Fuß“ kennt, genauso gut kenne ich Ihr Unternehmen. In der heutigen Zeit wird das Unternehmer sein jedes Jahr komplizierter und dies auf allen Gebieten. Die Reaktionszeiten um sich auf Änderungen einzustellen werden immer kürzer. In der heutigen Zeit kann man sich als Unternehmer nicht mehr erlauben einen Fehler ein halbes Jahr oder länger zu machen.

Denn….
    .… wer nicht mit der Zeit geht, muss mit der Zeit gehen.

 

Sandra, wir sagen DANKE.

 

Dein Slogan " VERTRAUEN"  und " VERPFLICHTUNG" lebt auch hier.

Denn uns zu unterstützen ist. Vertrauen.

 

Und Deine Antwort auf unsere Frage ob wir Dich als Sponsor erwähnen dürfen, "Ich finde Eure Arbeit super!  Und das dürfen ruhig alle wissen", macht uns stolz und ist uns Verpflichtung.

 


Die Getränkedose hat viele Vorteile und erfreut sich deshalb großer Beliebtheit beim Verbraucher: Sie ist leicht, unzerbrechlich, praktisch und unendlich oft recycelbar. Ball Packaging Europe ist einer der führenden Getränkedosenhersteller Europas, dessen europäische Hauptverwaltung sich in Zürich, Schweiz, befindet. Ball beschäftigt in Europa  2.800 Mitarbeiter und verfügt über zwölf Produktionsstandorte in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, Polen und Serbien. Das Unternehmen gehört zur Ball Corporation, die hochwertige Metallverpackungen für die Getränke-, Lebensmittel- und Haushaltswarenindustrie herstellt.

 

Wir sagen DANKE für Ihre Spende. Für uns war der  " Ball"  ein Tor, ein Tor welches uns geöffnet wurde um es uns zu erleichtern wichtige Anschaffungen zu tätigen.




Für eine größere Geldspende danken wir der Firma Wolfgang Behr Bauberatung GmbH. Das Leistungsbild von Wolfgang Behr Bauberatung umfasst Zielgruppenorientierte Entwicklung von Wohnanlagen Nutzung, Umnutzung oder Baureifmachung von bebauten und unbebauten Grundstücken Betreuung von Wohnbaumaßnahmen im öffentlich geförderten und freifinanzierten Wohnungsbau. Vermarktung von Wohnimmobilien zur Eigennutzung oder zur Kapitalanlage

Wir freuen uns das das die Harz Energie GmbH & Co KG , Osterode, als Sponsor unserer Staffel mit einer größeren Spende zur Anschaffung und Ausrüstung unseres Einsatzfahrzeuges beigetragen hat. Für uns als einsatzfähige Staffel ist diese Unterstützung eine wichtige Hilfe und gleichzeitig Anerkennung sowie Ansporn für die Arbeit und den Einsatz unserer Staffelmitglieder.


Wir sagen DANKE! Danke das wir bei Ihrem Gesundheitstag 2013 zu Gast sein durften. Und wir sagen DANKE das Sie uns mit einer größeren Geldspende bei der Anschaffung unseres Einsatzfahrzeuges unterstützt haben.

Die Zuckerrübe ist der Rohstoff, aus dem seit über 150 Jahren Zucker in Europa gewonnen wird. In dieser Tradition fertigt Nordzucker seit 1838 Zucker in höchster Qualität und ist heute Europas zweitgrößter Zuckerhersteller. Mit rund 3300 Mitarbeitern an 18 europäischen Standorten versorgt Nordzucker die Lebensmittelindustrie, Handel und Verbraucher zuverlässig mit Produkten hoher Qualität. Darüber hinaus ist der Nordzucker aber auch die Anerkennung und Unterstützung von gemeinnützigen Organisationen sehr wichtig. Aus diesem Grund haben sie unsere Rettungshundestaffel mit einer größeren Geldpende unterstützt. Wir bedanken uns dafür herzlich.


Und wir sagen DANKE zu hunderten von Kleinspenden. Bei unzähligen Informationstagen und Veranstaltungen sind es die Besucher, welche uns mit Ihrem Interesse an unserer Arbeit, Ihren anerkennenden Worten und nicht zuletzt durch " große und kleine Spenden in unsere Spendendose in unserer Arbeit bestärken und motivieren.

Und wir bedanken wir uns bei den Niedersächischen Landesforstämtern welche uns, imnmer wieder und unbürokratisch, Gelände zum Training unserer Hunde und Teams zur Verfügung stellen.

Wir bedanken uns für  eine Spende anläßlich der Rettung eines Bewohners des Kloster Frankenberg.

 

Goslar, die alte Kaiserstadt, liegt am Nordrand des Harzes, 250 m hoch. Vom "Kloster Frankenberg" mit seiner besonders schönen Lage in der westlichen Altstadt sind es nur einige hundert Meter zum Stadtzentrum - anderseits öffnet sich nach einem kurzen Fußweg die freie Natur. Denkmalgeschütztes historisches und modernes Fachwerk ergänzen sich zu einem harmonischen Ensemble, das von einem großen parkähnlichen, gern besuchten Garten umgeben ist. Der um einen Innenhof gruppierte Gebäudekomplex bietet 77 Menschen ein Zuhause und ermöglicht ihnen Wohnen und Pflege im Alter. Seit 1965 wird das Haus als Alten- und Pflegeheim genutzt. Individuelle Betreuung und Pflege im Alter stellt eine der Kernkompentenzen des Klosters Frankenberg dar, welches auf der Grundlage der Anthroposohie geführt wird.


Und last but not least bei den Hilfs- und Rettungsorganisationen der Landkreise Goslar und Salzgitter, welche uns als verlässlichen Partner in Ihre Mitte integriert haben. Kameraden, ohne Eure Hilfe, Unterstützung und kameradschaftliche Zusammenarbeit wäre unsere Arbeit nicht möglich.